Fettabscheider entsorgen

Fettabscheider leeren

Fettabscheider: Entsorgung von Öl und Fett ist Pflicht

Wenn im Restaurant, im Hotel oder in der Kantine Essen zubereitet wird, gelangen Öl und Fett ins Abwasser. Dieses Schmutz- und Spülwasser aus der Küche muss über einen Fettabscheider entsorgt werden. Die Anlage reinigt das Abwasser in einem Behälter, indem sie Fett und Wasser voneinander trennt. Aufgrund seiner geringeren Dichte schwimmt das Fett an der Wasseroberfläche, während Lebensmittelreste auf den Boden des Behälters absinken und sich im sogenannten Schlammfang absetzen.
In Deutschland sind Fettabscheider für Betriebe, mit gewerblicher Essensausgabe Pflicht. Auch lebensmittelverarbeitende Betriebe wie Metzgereien, Molkereien oder Käsereien, müssen eine Fettabscheideanlage nachweisen. Den Einsatz von Fettabscheideranlagen regeln die Normen DIN EN 1825-1, DIN EN 1825-2 und DIN 4040-100. Fettabscheider müssen außerhalb des Gebäudes installiert und für den Saugschlauch eines Entsorgungsfahrzeuges mühelos erreichbar sein. Alle zwei bis vier Wochen müssen die Besitzer den Fettabscheider leeren lassen.

Fett aus Fettabscheidern sinnvoll nutzen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, altes Fett aus Fettabscheidern sinnvoll zu verwenden. Beispielsweise können sie in einer Biogasanlage vergoren werden. Das entstandene Biogas kann anschließend in Blockheizkraftwerken genutzt werden, um Wärme und Strom zu erzeugen. Zusätzlich lässt sich das vergorene Material als biologischer Dünger nutzen. Für die Umwelt ist das sehr sinnvoll, da der organische Dünger fossilen Mineraldünger spart und die Böden schont.

Leerung, Wartung und Reinigung der Fettabscheider

Wir verfügen über Spezialfahrzeuge, mit denen wir die Inhalte ihrer Fettabscheider schnell und effizient entsorgen. Dank moderner Technologie entsteht bei der Entsorgung keinerlei Geruchsbelästigung. Um ein Auslaufen Ihrer Behälter und ein Verstopfen der Leitungen zu verhindern, ist eine regelmäßige Reinigung und Entsorgungen Ihrer Abscheider notwendig. Die aus der DIN geforderte regelmäßige Wartung und Dichtheitsprüfungen können wir im Rahmen eines Wartungsvertrages gerne anbieten. Vereinbaren Sie mit uns, ganz nach Wunsch, einen passenden Rhythmus für den Abtransport der Abscheideranlage und der Wartung Ihrer Anlage.
In wenigen Schritten zur individuellen Entsorgung
  1. Entsorgung konfigurieren
  2. Kostenlos Angebot anfragen
  3. Online abschließen

Individuelle Beratung per Telefon? Rufen Sie uns direkt an unter:

+49 (0) 713 289 998 00

Qualität durch Erfahrung mit unseren langjährigen Kunden & Partnern